Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

Neuigkeiten rund um den Wiz.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#1 Beitrag von EvilDragon » Do Mai 28, 2009 02:02

skeezix hat eine erste Version seines Atari ST-Emulators OutcaST veröffentlicht.

Bild

Es handelt sich um einen direkten Port der gp2x-Version.

Download: OutcaST Alpha 001
Homepage: http://www.codejedi.com/outcast
Bild

Benutzeravatar
simonsunnyboy
7 Bit
Beiträge: 133
Registriert: Mo Mär 30, 2009 20:21
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#2 Beitrag von simonsunnyboy » Do Mai 28, 2009 15:56

Yeehaw :lol:
Wegen einem portabelen ST Emulator hab ich mir doch den Wiz geholt....gleich mal durchtesten :)
Simon Sunnyboy/Paradize - http://paradize.atari.org/ JabberID: simonsunnyboy@atari-jabber.org Blog

Rock'n'Roll is the thing, Jerry Lee is the king!

Benutzeravatar
simonsunnyboy
7 Bit
Beiträge: 133
Registriert: Mo Mär 30, 2009 20:21
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#3 Beitrag von simonsunnyboy » Do Mai 28, 2009 16:46

Fühlt sich arg nach Alphaversion an. :o
Er frisst nur UK TOS, Mausklicks auf dem Desktop funktionieren nicht und diagonale Joystickeingaben scheinen auch nicht zu gehen.
Ausserdem ist der Cursor in sämtlichen Auswahlmenüs viel zu schnell, reines Glücksspiel den richtigen Menüpunkt zu treffen. <_<

Mal abwarten! Aber wenns so einen Port schonmal gibt, wird er ja vielleicht auch noch verbessert. :P
Simon Sunnyboy/Paradize - http://paradize.atari.org/ JabberID: simonsunnyboy@atari-jabber.org Blog

Rock'n'Roll is the thing, Jerry Lee is the king!

Netstal
2 Bit
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 29, 2009 15:28

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#4 Beitrag von Netstal » Fr Mai 29, 2009 15:33

Probiere schon die ganze Zeit ihn zum laufen zu bringen, aber ohne das die Mausklicks gehen, ist das schwierig.
Hat überhaupt schon einer den Emu zum laufen bekommen?

Benutzeravatar
simonsunnyboy
7 Bit
Beiträge: 133
Registriert: Mo Mär 30, 2009 20:21
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#5 Beitrag von simonsunnyboy » Fr Mai 29, 2009 16:36

Ja ich (s.o.). Mit UK TOS 1.0 habe ich Rick Dangerous vom PP #1 v2 zum Laufen gebracht.
Aber halt unspielbar, weil Diagonalsprünge nicht gehen.
Simon Sunnyboy/Paradize - http://paradize.atari.org/ JabberID: simonsunnyboy@atari-jabber.org Blog

Rock'n'Roll is the thing, Jerry Lee is the king!

Netstal
2 Bit
Beiträge: 4
Registriert: Fr Mai 29, 2009 15:28

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#6 Beitrag von Netstal » Fr Mai 29, 2009 17:46

Na gut-also heisst es warten-ein gutgehender Atari oder Amiga Emu wäre schon ne feine Sache-für so alte Leute wie mich :gp2x: :wacko:

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#7 Beitrag von EvilDragon » Mi Jun 03, 2009 06:10

Inzwischen ist v0.03 draußen, welche schon deutlich besser geht.
Und eine "geheime" 0.04, die es im englischen Forum bei Skeezix per PM gibt.
Bild

Benutzeravatar
simonsunnyboy
7 Bit
Beiträge: 133
Registriert: Mo Mär 30, 2009 20:21
Wohnort: Friedrichshafen
Kontaktdaten:

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#8 Beitrag von simonsunnyboy » Mi Jun 03, 2009 16:43

Also bis auf die Soundemulation sind meine obigen Kritikpunkte mit der 0.04 behoben :lol:

*KLASSE* *beide Daumen hoch*
Simon Sunnyboy/Paradize - http://paradize.atari.org/ JabberID: simonsunnyboy@atari-jabber.org Blog

Rock'n'Roll is the thing, Jerry Lee is the king!

gp2xxx
2 Bit
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 10, 2009 15:15

Re: Atari ST-Emulator OutcaST veröffentlicht

#9 Beitrag von gp2xxx » Fr Jul 13, 2012 14:32

weiss jemand wie man bundesliga manager professional zum laufen bringt?

Antworten

Zurück zu „Wiz - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste