Der Countdown läuft.. :D

Ein spezielles Forum nur für Posts, die mit dem frisch angekommenen gp2x zu tun haben.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Scewy Entity
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 15, 2007 15:20
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Der Countdown läuft.. :D

#1 Beitrag von Scewy Entity » Sa Mär 17, 2007 16:14

So, habe es nach reichlichem Überlegen geschafft eben hier im Shop den GP2X (+TV-Out Adapter ^^') zu bestellen..

Ich muss sagen, ich bin gespannt ohne ende und nachdem, was man so alles liest und sieht ist das Ding ja echt hammer geil :D
Weiß gar net, was ich jetz noch machen soll, solange das Ding noch net da is..

Naja.. Vorfreude ist die schönste Freude, wie man so schön sagt :)

Hmm.. schiebe ich einfach schnell noch ne Frage ein :

Hat wer ne Empfehlung, was Akkuladegeräte angeht? Bräuchte eins mit dem ich 3200mAh Akkumulatoren relativ schnell un auch schonend aufgeladen bekomme :)

MfG

Flo


ps: Bald bin ich endlich Mitglied der Community und kann oldschool Spiele zocken bis zum Umfallen xD

Benutzeravatar
purestrain
7 Bit
Beiträge: 165
Registriert: Mi Feb 28, 2007 19:30

#2 Beitrag von purestrain » Sa Mär 17, 2007 16:39

Wo bekommt man 3200er her? Ich seh maximal nur 2700er

Edit:
Muss nur mal die Augen im Internet aufmachen :-)

Benutzeravatar
Bluntman
9 Bit
Beiträge: 840
Registriert: Do Sep 07, 2006 17:46
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von Bluntman » Sa Mär 17, 2007 17:19

Erstmal: Willkommen an "Board" Bild

Als Ladegerät kann ich das AT1n sehr empfehlen. Es lädt sicher und schonend, bei 700 mA Ladestrom sind meine 2700er Akkus nach knapp 4 Stunden wieder voll. Entlade-Funktion, 4 unabhängige Schächte für AA und AAA Akkus - bin seit mehr als 6 Monaten sehr glücklich damit.
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000

Benutzeravatar
Lox2Eagle
7 Bit
Beiträge: 238
Registriert: Di Dez 12, 2006 10:56
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Lox2Eagle » Sa Mär 17, 2007 18:04

3200er sind mit ziemlicher Sicherheit Etikettenschwindel. SANYO, einer der Marktführer was Akkus angeht, hat vor nicht allzu langer Zeit erst 2900er angekündigt, die AA-Zellen mit der höchsten Kapazität bisher überhaupt. Auch GP bieten maximal 2700er mit laut Datenblatt durchschnittlich 2600mAh an. 3200mAh wären eine Sensation, die sicherlich nicht an der Fachwelt vorbeigegangen wäre ;)

Loxi

[edit]
Die 2900er von Sanyo sind afaik noch nicht mal auf dem Markt, auch von denen nur 2700er. Sanyo und GP stellen wohl die einzigen NiMH-Akkus her, mit denen durch die Bank gute Erfahrungen gemacht werden. Andere als gut befundene Akkus stellen sich oft als umgelabelte GP oder Sanyos (Ansmann-Akkus zum Beispiel) heraus.
[/edit]

Benutzeravatar
Scewy Entity
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 15, 2007 15:20
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Scewy Entity » So Mär 18, 2007 00:24

Danke für die Infos ;)

Also sind auch die teilweise 2900er nicht einmal etwas? Schade *gg*
Wäre ja auch eigentlich zu schön gewesen, statt einem 'Thunderpack' mit 3600mAh einfach normale Akkumulatoren zu nutzen.. ^^'

Nun zu meiner nächsten Frage :D

Hat vielleicht schon mal irgendwer eine Transcend TS4GSDHC6 auf eine mögliche Kompatibilität mit dem GP2X getestet? Beim Wiki-Eintrag ist nur die 150x 4Gb Karte von Transcend eingetragen :/

Wäre ganz gut etwas über die Kompabilität der Karte zu erfahren, denn die 'Katze im Sack' zu kaufen ist mir nicht unbedingt so lieb ;)

MfG

Flo

Benutzeravatar
Tyler.Durden
7 Bit
Beiträge: 134
Registriert: Fr Aug 18, 2006 14:23

#6 Beitrag von Tyler.Durden » So Mär 18, 2007 00:49

Scewy Entity hat geschrieben:
Hat vielleicht schon mal irgendwer eine Transcend TS4GSDHC6 auf eine mögliche Kompatibilität mit dem GP2X getestet?

Flo
Hab mir diese vor ca 3 Monaten gekauft und hatte bis jetzt keine Probleme :wink:

Benutzeravatar
Scewy Entity
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 15, 2007 15:20
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Scewy Entity » So Mär 18, 2007 10:10

Cool, dann steht mir also nichts im wege sie auch zu kaufen, danke für den Erfahrungsbericht :D

(*nu die Karte bestellen geh*)

Nächste woche... jaaaa... naja nen paar Tage muss ich mich ja leider noch gedulden ... ;)

MfG



Flo

Benutzeravatar
Scewy Entity
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Do Mär 15, 2007 15:20
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

#8 Beitrag von Scewy Entity » Fr Mär 23, 2007 14:29

Wohooooooooooooooooo

Wenn das net ma heute nich nen perfekter B-Day ist..
Heute ist nicht nur mein GP2X angekommen (perfektes timing :D) sondern au noch passend dazu nen Apple... Und ich juss sagen.. beides ist sooo hammer geil, dass ich mit nem Grinsen durch die Gegend renne, welches wirklich nicht mehr natürlich wirkt *gg*

Vielen dank an EvilDragon, dass er den Store leitet un sich so für die Community einsetzt, und ich bin stolz durch meinen Kauf bei ihm die Community unterstützt zu haben ;)

MfG

Flo

Ps: Ich laufe mit diesem mega stylischen GP2X-Button durch die Gegend XD

Benutzeravatar
LoneGunMan
8 Bit
Beiträge: 290
Registriert: Do Mär 15, 2007 22:50
Kontaktdaten:

#9 Beitrag von LoneGunMan » Fr Mär 23, 2007 18:43

Ich hatte an andere Stelle schonmal geschrieben:

http://www.conrad.de/goto.php?artikel=512304

Ist mein Favorit. Viel Technik für wenig Geld. Mit Kapazitätsanzeige, Ladestrom, Spannungen... :)

Gruss
Volker

Benutzeravatar
StarG
8 Bit
Beiträge: 262
Registriert: Sa Dez 09, 2006 00:15
Wohnort: DD

#10 Beitrag von StarG » Sa Mär 24, 2007 13:06

Glückwunsch zur Kiste und viel Spass damit :D

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Hurra! Der gp2x ist da!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste