RISC OS DTP

Was gibts neues rund um die Pandora?
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1025
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

RISC OS DTP

#1 Beitrag von Raik » Mo Nov 09, 2015 06:08

Vor einiger Zeit hat David Pilling einige seiner alten Schätze für die Allgemeinheit freigegeben. Dazu gehörte mit Ovation auch ein kleines DTP Programm.
Rick Murray hat das Programm nun fit für die aktuelle Hardware gemacht.
Ich habe mir heute vor dem Frühstück mal den aktuellen Stand gesaugt und auf der Pandora mal ein halbes Stündchen damit "gespielt".
Ein "Quick tutorial" hat Rick auch bereit gestellt.
Mein Schnellschuß...
SpoilerShow
Bild
Die schlichte Darstellung kommt dem kleinen Bildschirm der Pandora sehr entgegen. Ist aber auch kein Wunder, weil das Programm aus einer Zeit stammt, wo auf dem Archimedes mit der Auflösungen um 800x600 "Ende der Fahnenstange" war. Hauptspeicher um 1MB und keine Festplatte waren nicht unüblich.

Fazit: Ein Klassiker ist zurück, der für viele Aufgaben bestens geeignet ist.
Wer es "protziger" mag, muß auf Kaufware zurückgreifen. OvationPro für RISC OS und WIN ist noch erhältlich, der Platzhirsch Impression läuft nur unter Aemulor auf der aktuellen Hardware, wird aber im Moment "renoviert". Fertigstellung und Preis offen.

Antworten

Zurück zu „Pandora - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste